Mitarbeitereinsatz planen

Planen Sie Ihren Mitarbeitereinsatz bedarfsgerecht und frequenzorientiert.

Kostenfaktor Mitarbeiter wirtschaftlich einsetzen

Mit MEP24web planen Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter zentral und transparent. Das bedeutet weniger Überstunden und weniger Personalkosten.

Realistische Planung und Transparenz

„Schon wieder Überstunden?“ Es ist gefühlt das zehnte Mal in diesem Monat, dass die PTAs länger bleiben, um wegen einer Umstrukturierung das Lager umzuräumen. Unmut ist zu spüren. Er legt sich aber schnell nach dem Blick ins Arbeitszeitkonto von MEP24web: Transparent ist dort niedergelegt, dass dies erst die zweite „Zusatzschicht“ in diesem Monat ist – und dass auch die letzte nur 35 Minuten gedauert hat. Das hebt die Zufriedenheit der Mitarbeiter und schafft Durchblick für die Apothekenleitung.

Apotheken-Personalkosten niedrig halten

Personalkosten machen 60 Prozent der Fixkosten in der Apotheke aus. Diesen Faktor im Blick zu haben, ist betriebswirtschaftlich entscheidend. Einmal mehr gilt dies innerhalb eines Filialverbundes, der die Personalplanung noch einmal komplexer macht. Mit MEP24web können Überstunden um bis zu 50 Prozent reduziert werden. Die Zeitdaten im Überblick liefern Ihnen eine ideale Planungsgrundlage, um den Personaleinsatz bedarfsgerecht und frequenzorientiert zu regeln. Damit sinken die Personalkosten um weitere zehn Prozent.

Transparenz sorgt für Zufriedenheit

Wer klar einsehen kann, wann er wie viel gearbeitet hat, ist bei der Arbeit zufriedener und besser motiviert. Denn er weiß: Überstunden sind nicht umsonst, sondern bestens dokumentiert. Umgekehrt können „gefühlter“ Überbelastung konkrete Zahlen entgegengesetzt werden. Das reduziert Krankheitstage und Fluktuation aufgrund zufriedener Mitarbeiter – um bis zu 30 Prozent!

  • Bedarfsgerechte Einsatzplanung
  • Transparente Zeitkonten
  • Urlaubs- und Ferienplanung
  • Weniger Überstunden
  • Geringere Personalkosten