AvP-Hilfsmittelvertragsdatenbank

Vertragssichere Abgabe von Hilfsmitteln: Mit der AvP-Hilfsmittelvertragsdatenbank können Sie alle aktuellen Vertragsdaten sofort einsehen.

Hilfsmittelverträge aktuell und schnell

Der Kunde kommt mit einer Hilfsmittel-Verschreibung. Sie sind sich nicht sicher, welcher Vertrag hier aktuell vorliegt. Noch während Sie mit dem Kunden sprechen, senden Sie Ihre Anfrage direkt aus Ihrem ADG Warenwirtschaftssystem verschlüsselt an den AvP-Server. Die AvP-Hilfsmittelvertragsdatenbank liefert umgehend die abrechnungsrelevanten Hinweise zur Abgabe des jeweiligen Hilfsmittels. Sie sind sicher vor Fehlern. Ihr Kunde wird schnellstmöglich versorgt.

Durchblick im Paragrafen-Dschungel der Hilfsmittelverträge:

Die AvP-Hilfsmittelvertragsdatenbank bietet Abgabekontrolle von Hilfsmitteln – immer auf Grundlage der aktuellsten Verträge. Ihr Apothekenteam weiß ganz genau, wenn ein Hilfsmittelvertrag vorliegt und zu welchen Konditionen dieser beliefert werden kann – reibungslos und ohne Retaxierungen. Damit lassen sich Erträge sichern und neue Umsatzpotenziale im Hilfsmittelbereich erschließen.

  • Direkt auf die Kasse: Infos zum entsprechenden Vertrag
  • Auskunft, ob dem Kostenträger ein Kostenvoranschlag gestellt werden muss
  • Anforderungen an Präqualifizierung der Apotheke
  • Auslieferungs-Konditionen
  • Angabe über Aufdruck: Abrechnungsposition oder Hilfsmittelnummer

 

Schnelle Hilfsmittel-Info mit dem AvP-E-Call

Die professionelle und schnelle Unterstützung bei allen Fragen zu Hilfsmitteln: Mit der Funktion „ADG Service online“ schicken Sie eine Anfrage direkt aus Ihrer ADG Warenwirtschaft. Die Anfrage wird im DialogCenter der AvP bearbeitet und schnellstmöglich beantwortet.