Rechenzentren

Durch das direkte Einbinden der Rechenzentren in die ADG Warenwirtschaft sind Sie vor Fehlern, Aufwand und Sicherheitslücken bei der Datenübermittlung geschützt.

Mit einem Klick zum Apotheken-Rechenzentrum

Das tägliche Ritual: Alle Daten gehen an das Apotheken-Rechenzentrum. Mit ADG sind Sie an viele Rechenzentren direkt angeschlossen. Über das Warenwirtschaftssystem nimmt die Übertragung der Daten vollständig und sicher den kürzesten Weg: Rezeptprüfung, Rezeptkorrektur, Abrechnungen, Datenübertragung an den Steuerberater – alles läuft softwaregesteuert. So arbeiten Sie effizient und minimieren das Retaxierungsrisiko maximal.

Zusammen unschlagbar gut: ADG und AvP

Einen besonderen Service bietet die ADG Warenwirtschaft in Zusammenarbeit mit dem größten deutschen Apothekenabrechner AvP. Über eine eigene Schnittstelle können nicht nur Rezeptdaten mit allen Bildern aus dem ADG Rezeptscanner an AvP gesendet werden. Mit der AvP-Hilfsmittelvertragsdatenbank können auch aktuelle Daten von dort abgerufen werden.

Mehr über die Schnittstelle AvP @Rezept® erfahren

Mehr über die AvP-Hilfsmittelvertragsdatenbank erfahren

Die ADG hat derzeit 12 Rechenzentren eingebunden:

  • AvP Service AG
  • ARZ Apotheken-Rechenzentrum Darmstadt
  • ARZ Haan AG
  • NARZ e.V.
  • RBA GmbH
  • VSA GmbH
  • AVC Dick GmbH
  • Dr. Güldener GmbH
  • ARZ Wünsch GmbH
  • Schweriner ARZ GmbH
  • RZ Stein
  • Deutsches Apotheken Rechenzentrum (PT)