Die Apotheke als Arzneimittel-Manager

Die webbasierte Anwendung eMedi optimiert die Kommunikation und die Koordination zwischen Apotheke, Arzt und Pflegeheim bzw. ambulantem Pflegedienst.

Moderner, patientenbasierter Austausch

Wenn sich im Medikationsplan von Herrn Poltzer etwas ändert, wissen Sie das sofort. Über eMedi übermittelt der Arzt den neuen Medikationsplan. Gleichzeitig empfängt diesen auch der ambulante Pflegedienst, der sich um Herrn Poltzer kümmert. Mit eMedi lassen sich Daten zwischen allen beteiligten Gesundheitsberufen optimal sichern und teilen. Ein Plus, das die Ärzte und die Pfleger an Ihrer Apotheke zu schätzen wissen.

Immer im Austausch: Apotheke – Arzt – Pflege

eMedi ist eine optimale Lösung, um andere Gesundheitsberufe zu integrieren. Das internetbasierte System lässt den Zugang für alle eingebundenen Personen zu. So können patientenbezogene Informationen und Medikationspläne zwischen Arzt, Apotheke, Pflegeheim bzw. Pflegedienst schnell und fehlerfrei ausgetauscht werden. eMedi fördert die Arzneimitteltherapiesicherheit, sichert die nahtlose Nachvollziehbarkeit der Medikation und spart Zeit beim Datenabgleich.

So wünschen sich die Heime und Pflegedienst ihre Apotheke

Das Angebot eMedi macht Ihre Apotheke als Kooperationspartner für andere Gesundheitsdienstleister noch attraktiver. Neben den Ärzten profitieren vor allem Pflegeheime und ambulante Pflegedienste von diesem Angebot. Sie sparen sich viel Verwaltungsaufwand, wenn sie ihre Bestellungen und patientenbezogenen Daten so einfach übermitteln können. Zudem profitieren sie von der Aktualität und dem ortsunabhängigen Zugriff der zentral gespeicherten Daten.

  • Vollständige Medikationsübersicht
  • Einfache, intuitive Bedienung
  • Zugriff auf Arzneiinfo, Gelbe Liste, Produktabbildungen und Beipackzettel
  • Änderungshistorie
  • Einfaches Bestellen von Artikeln in der Apotheke inklusive Bestellkontrolle