Rolf Rissel: Wechsel an der Führungsspitze

Ab 1. Juli hat das Einrichtungshaus Rolf Rissel eine neue Führungsspitze, denn Inhaber und Namensgeber Rolf Rissel verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand. Karl Löffl und Sascha Vopel werden ab sofort als Doppelspitze die Führung des Berliner Unternehmens bilden. Doch ganz neu sind die beiden Gesichter nicht – bereits Anfang 2015 leitete Rolf Rissel den Generationenwechsel ein. Karl Löffl nahm seitdem die Position des zweiten Geschäftsführers ein, Sascha Vopel die des Vertriebsleiters.

Doch nicht alles ändert sich – der etablierte Firmenname Rolf Rissel wird auch weiterhin bestehen bleiben, lediglich der Zusatz „Objekteinrichtungen“ wird ergänzt. Daher wurde mit dem Wechsel auch das Firmen-Logo ein klein wenig angepasst.

Für die langjährige, enge Partnerschaft danken wir Rolf Rissel ganz herzlich und wünschen den beiden neuen Geschäftsführern einen guten Start und viel Erfolg. Wir freuen uns auch in Zukunft auf eine enge Zusammenarbeit.