Panda Adaptive Defense 360 erhöht nachweislich Schutz in Apotheken

Mit der Einführung von „Panda Adaptive Defense 360“ Anfang des Jahres wurde der schon gewohnt hohe Schutz der Panda Antivirensoftware „Endpoint Protection“ noch einmal verbessert.

Innerhalb kurzer Zeit wurden 8.000 Apotheken-Rechner mit dem aktuellen Produkt ausgestattet und geschützt. Es konnten bisher über 15.000 infizierte Webseiten erfolgreich blockiert werden. Außerdem wurden mehr als 4.000 unerwünschte Programme, welche den Apothekenbetrieb negativ beeinflussen können, sowie 150 Viren und Trojaner vom System der Apotheke ferngehalten. Zusätzlich war es möglich ca. 50 noch nicht klassifizierte, und anderen Herstellen unbekannte Viren zu blockieren. Diese hätten ohne den erweiterten Schutz Schaden am System der Apotheke anrichten können.

Wir sichern Sie ab. 

Mehr über die ADG Software Sicherheit erfahren