Neue ADG Geschäftsstelle in Berlin – Ausbau des Servicenetzes

Aufgrund des starken Kundenwachstums in den letzten Jahren richtet die ADG Ihre Vertriebsstruktur im Osten Deutschlands neu aus. Das ehemalige Büro Berlin ist seit dem 1. Februar dieses Jahres Geschäftsstelle – mit Außenstellen in Rostock und Waren/Müritz. Unter der Leitung von Holger Jurk, ehemals stellvertretender Leiter der Geschäftsstelle Erfurt/Berlin, betreut ein 14-köpfiges Team das Einzugsgebiet Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie einen Teil Sachsen-Anhalts.

Mit der Neustrukturierung der Vertriebsgebiete verdichtet die ADG ihr Servicenetz und kommt ihrem eigenen, hohen Anspruch einer ausgeprägten Servicequalität und schnellen Reaktionszeiten nach. „Wir legen sehr viel Wert auf den persönlichen Kontakt und eine Betreuung vor Ort“, erklärt Jurk, „und auf das Prinzip der kurzen Wege. Mit der Neuausrichtung können wir jetzt noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen.“ Die Geschäftsstelle Berlin hat mit 560 m² und einem eigenen Seminarraum ausreichend Kapazität für die aktuellen Anforderungen und ist zugleich für weiteres Wachstum bestens gerüstet.

Der ehemalige Leiter der Geschäftsstelle Erfurt/Berlin, Joachim Tröder, übernimmt die Leitung der Geschäftsstelle Erfurt/Gera mit Büros in Cottbus und Leipzig. Er und seine 18 Mitarbeiter betreuen das Vertriebsgebiet Thüringen, Sachsen und den größeren Teil Sachsen-Anhalts.


Team der neuen ADG Geschäftsstelle in Berlin
Team der neuen ADG Geschäftsstelle in Berlin