Mit ADG und PHOENIX jetzt und in Zukunft punkten

Die ADG steht Vor-Ort-Apothekern zur Seite. Neben der Vorbereitung auf die Telematikinfrastruktur müssen Apotheker aktuell auf die zunehmende Digitalisierung und das veränderte Konsumverhalten der Kunden reagieren und dabei gleichzeitig den stressigen Alltag souverän meistern.

Unterstützung erhalten Vor-Ort-Apotheken von ADG und PHOENIX – mit einem umfangreichen Digital-Konzept, cleveren Systemen und verschiedenen Optimierungswerkzeugen. Unter dem Motto „Gemeinsam PUNKTEN" präsentierten ADG und PHOENIX Produkte, Serviceleistungen und Innovationen auf der diesjährigen expopharm – immer mit dem Ziel, die Apotheken vor Ort zu stärken. Damit das gelingt, ist der richtige Mix aus vernetzten Systemen, modernen Kommunikations- und Vertriebswegen sowie dem Know-how der Apothekerinnen und Apotheker erforderlich.

Zu den Highlights auf dem Messestand zählte auch in diesem Jahr die Bestell-App „deine Apotheke". Mit ihren kontinuierlichen Verbesserungen und der neuen PAYBACK Integration bietet sie das ideale Werkzeug zur Kundenbindung. Die App ist ein einfach umzusetzender, moderner Vertriebskanal, der dank der direkten Integration in die Warenwirtschaftssysteme der ADG, spielend leicht zu bedienen ist. Ob sich das beliebte Bonusprogramm für die eigene Apotheke lohnt, konnten Besucher direkt auf der Messe im Gespräch mit den Beratern von ppc – Erfolgsberatung für Apotheken ermitteln – und dabei auch einige Tipps zur richtigen Umsetzung mitnehmen. Die neuen Analysemethoden zur Messung von Kundenanzahl und Laufwegen in der Offizin kamen ebenfalls gut an.

Viele Besucher machten sich ein Bild von den zukünftigen Hardware-Komponenten zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur. Das aktuelle Thema wird die Apothekenbranche noch einige Zeit beschäftigen und nachhaltig verändern. Daher war Gerhard Haas, Leiter der Abteilung ADG ManagementCenter und Vorsitzender des ADAS als Experte ein gefragter Mann.

Eine kleine Premiere gab es auch: Das Team der Abteilung Apotheken Management präsentierte erstmalig den frisch gelaunchten ADGCOACH und das neue Tool ADGCOACH BENCHMARK. Ein frisches Design und ganz neue Funktionen machen die webbasierte Controlling-Plattform jetzt noch intuitiver und helfen dabei, die betriebswirtschaftlichen Zahlen im Blick zu behalten, das Lager zu optimieren, Rabattverträge zu bedienen und die Lieferfähigkeit zu verbessern.

ADG Geschäftsführer Joachim von Morstein ist zufrieden: „Die expopharm ist eine wichtige Plattform für die ADG und bietet alljährlich die Möglichkeit, sich mit Kunden, Partnern und Interessenten auszutauschen. Die vielen positiven Rückmeldungen bestärken uns darin, dass wir dem gesamten Apotheken-Team mit unseren Leistungen den Alltag erleichtern und sie auch auf zukünftige Themen wie die Telematikinfrastruktur gut vorbereiten." Daher ist die ADG auch im nächsten Jahr selbstverständlich wieder als Aussteller dabei.

Gemeinsam PUNKTEN – mit den cleveren Lösungen von ADG und PHOENIX.