Endlich wieder Messeluft schnuppern

Auf der pharmacon in Meran hatten Kunden und Interessierte endlich wieder die Gelegenheit, Messeluft zu schnuppern und den direkten, persönlichen Kontakt in stilvoller Umgebung des Kurhauses Meran zu genießen.

Um den Apothekerinnen und Apothekern ein erweitertes und fachübergreifendes Beratungsangebot anzubieten, war die ADG mit zwei ADGKAi Kassen vor Ort. Um ausführliche Informationen zu erhalten, konnten sich die Messebesucher an die beiden ADG Berater Thomas Werner und Andreas Bader wenden, die mit Rat und Tat und vielen nützlichen Tipps und informativen Gesprächsthemen gerne zur Verfügung standen. 

Besonderes Interesse zeigten die Besucher beimThema eRezept und dessen Bearbeitung im Verkaufscenter und der TI-App auf. Dank der mitgebrachten TI sowie technischer Unterstützung per Fernwartung und Erzeugung von eRezepten konnten die Fragen anschaulich beantwortet und der Bearbeitungsprozess direkt gezeigt werden. Weiteres, großes Interesse galt der ADGKAi, der digitalen Unterschrift auf dem Kundenterminal und der Kassen-App. 

Pandemiebedingt fand die pharmacon in diesem Jahr zwar mit eingeschränkter Teilnehmerzahl statt – was jedoch weder die Erfolgsaussichten noch die Stimmung trübte. 

So rundeten das vielfältige Rahmenprogramm sowie die etablierte „pharmacon Dance Night“ das Fortbildungs- und Informationsangebot der pharmacon wieder sehr gelungen ab und unterstrich die besondere Atmosphäre dieser Veranstaltung. 

Wir freuen uns schon jetzt auf die pharmacon 2023! 

 

Die ADG Berater Thomas Werner und Andreas Bader standen Kunden und Interessierten mit Rat und Tat zur Seite.