Am 7. Juni steht die Apotheke im Mittelpunkt

Der 7. Juni ist ein besonderer Tag. Vor allem für Apotheken in Deutschland, die an diesem Datum den Tag der Apotheke begehen.

Bereits im Jahr 1989 rief die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände zum ersten Tag der Apotheke auf, der damals noch am 10. September stattfand. Seitdem wird der Aktionstag regelmäßig durchgeführt, um auf die Bedeutung der öffentlichen Apotheke aufmerksam machen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf der Betreuung von Patienten und dem breitgefächerten Leistungsangebot. Denn viele Menschen sind sich gar nicht bewusst, welchen wichtigen Stellenwert die Apotheke im deutschen Gesundheitswesen einnimmt.

Der Aktionstag bietet auch eine ideale Möglichkeit, um Kunden die Arbeit in der Offizin näherzubringen und über bestimmte Gesundheitsthemen zu informieren. Daher nutzen viele Apotheken den Tag für eigene Aktionen und Veranstaltungen.

Wir wünschen allen Apothekerinnen und Apothekern viel Spaß und einen erfolgreichen „Tag der Apotheke“!

Zum 20. Mal findet der Tag der Apotheke statt und bietet Apotheken die Möglichkeit, Kunden auf die Arbeit in der Offizin aufmerksam zu machen.