Sie sind die Ersten, die es wissen

Als führendes Dienstleistungsunternehmen für Apotheken beobachten wir aktiv den Markt und teilen unser Wissen über aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen gerne mit Ihnen. Gerade im schnelllebigen Markt der IT ist es mitunter sinnvoll, zum Beispiel bei Sicherheitsupdates schnell zu agieren. Abonnieren Sie darum unseren Newsletter, so sind Sie unter den Ersten, die aktuelles erfahren.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Informationen über Trends und Entwicklungen
  • Neue Infos über ADG Lösungen und Produkte
  • Neuerungen bei den ADG Warenwirtschaftssystemen
  • News zu Veranstaltungen in Ihrer Nähe
  • Anwendungstipps für unsere Produkte
  • Angebote aus dem ZubehörCenter
Bitte geben Sie eine valide E-Mail-Adresse ein
Angaben mit * sind Pflichtangaben.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum Personalisieren unseres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben. Die Angaben sind freiwillig. Zu statistischen Zwecken führen wir anonymisiertes Link-Tracking durch. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit wiederrufen und den Newsletter über den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.

Newsletter August 2018


Auf welche digitalen Services kommt es in der Innenstadt an?

Die Digitalisierung kommt mit Macht. Und angesichts des rasanten Anstiegs des Onlinehandels fragt gerade der Einzelhandel in den Innenstädten, mit welchen Angeboten er darauf reagieren soll. Kaum eine städtische Marketing-Abteilung, die nicht kostenfreies W-LAN als Mittel der Wahl anpreist. Die Frage lautet jedoch: Was will eigentlich der Verbraucher? Dem ging das Institut für Handelsforschung auf den Grund.

weiterlesen


Newsletter Juli 2018


Ärztetag kippt Fernbehandlungsverbot – der Inkubator für die Telemedizin

Die große Koalition und vor allem Gesundheitsminister Jens Spahn wollen die Digitalisierung im Gesundheitswesen vorantreiben. Eine große Hürde bislang: Wer behandelt werden will, muss zum Arzt. Der Deutsche Ärztetag hat Anfang Mai das Fernbehandlungsverbot gekippt. Allerdings ist dies (noch) nicht mehr als ein erster Schritt. Klar wird jedoch: die Digitalisierung kommt – und sie kommt mit Macht.

Mehr erfahren


Sag ich´s mit einem Smiley? Emoticons in der Apotheke

Wer heute eine private E-Mail, Facebook-Messenger-Nachricht oder WhatsApp bekommt, kann sich vor Emoticons und Emojis kaum noch retten. Doch wie wirken diese digitalen Zeichen im geschäftlichen Umfeld? Damit hat sich eine Studie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz auseinandergesetzt.

Mehr erfahren


Newsletter April 2018


Eltern fragen lieber Apotheker als Arzt

Bei als „leichter“ eingestuften Gesundheitsbeschwerden bei Kindern ist für Eltern der Rat des Apothekers wichtig. Doch Eltern machen große Unterschiede bei der Gefahreneinschätzung.

Mehr erfahren


Kündigungsschutz in Kleinbetrieben: Muss Mitarbeiter wiedereingestellt werden?

Eine Apotheke kündigt Mitarbeitern wegen Betriebsauflösung. Müssen die Mitarbeiter wieder eingestellt werden, wenn der Betrieb doch fortgeführt wird?

Mehr erfahren


Newsletter März 2018


So funktioniert Medikamentenbestellung nach WhatsApp!

Rezepte per WhatsApp vorbestellen war praktisch. Dass es die Facebook-Tochter mit dem Datenschutz nicht so genau nimmt, sorgt vermutlich für das Aus in der Apotheke. Doch keine Bange: Es gibt sichere Alternativen und die sind sogar DSGVO konform.

Mehr erfahren


Wann ist ein Preis ein guter Preis?

Noch immer werden Preise für einen Artikel in der Apotheke aus dem Bauch heraus gemacht. Oder mit einer schnellen Internet-Recherche. Warum es sich lohnt systematisch vorzugehen.

Mehr erfahren


Straßenbaukosten – absetzen statt sich dagegen wehren

Wird man als Anlieger anteilig an Sanierungskosten von Plätzen oder Straßen beteiligt, kann man dies in der Regel absetzen.

Mehr erfahren


Newsletter Februar 2018


ADG IKS – Internes Kontrollsystem für Apotheken

Seit dem 1. Januar 2018 hat das Finanzamt ein neues Kontrollinstrument zur Hand – die Kassen-Nachschau. Ohne Anmeldung und während der Geschäftszeiten kann eine Finanzbehörde unangemeldet die Kassenführung Ihrer Apotheke prüfen und die dazugehörigen Organisationsunterlagen einfordern. Darauf sollten Sie vorbereitet sein.

Mehr erfahren


Höhere Mathematik: Neue Regel zur Berechnung der Packungsgrößen!

Seit 2013 legt das DIMDI – abgestimmt mit dem BMG – die Packungsgrößen von Arzneimitteln fest. Sie orientieren sich an der Reichdauer. Jetzt gibt es eine neue Regel zur Berechnung der Messzahlen.

Mehr erfahren


Apothekenkosmetik: Zeit zum Abschminken?

Wolkenkuckucksheim oder realistische Chance? Während einige Apotheker und PTA im Segment der (Apotheken-)Kosmetik großes Potenzial sehen, sagen andere: Das wandert in Drogerie und Versandhandel ab. Was ist nun wahr?

Mehr erfahren


Newsletter November 2017


Schöne neue Welt – in Zukunft ist vieles tragbar – auf und in der Haut

Heute sprechen wir noch von „wearables“ – und meinen kleine Geräte. Schon in nächster Zukunft sind die Geräte in das integriert, was wir auf der Haut tragen. Oder in Implantate.

Mehr erfahren


Vorbereitet auf securPharm? 2019 kommt schneller als man denkt!

Ab dem 9.2.2019 müssen Apotheken die Echtheit der Arzneimittel prüfen. Wer das auf die lange Bank schiebt, riskiert empfindliche Einbußen.

Mehr erfahren


Newsletter Oktober 2017


Rezeptgültigkeit: Neue Regelung seit 1. Oktober 2017

Drei Tage, sieben Tage, ein Monat: Als ob die Regelungen zur Rezeptgültigkeit nicht kompliziert genug seien: Seit dem 1. Oktober 2017 gilt das neue Entlassmanagement. Jetzt drohen Retaxationen.

Mehr erfahren


Videoüberwachung: Was ist erlaubt?

Es gibt Apotheken in Centerlagen mit Inventurverlusten von um die 40.000 Euro/Jahr. Davor sollen Überwachungskameras schützen. Doch Vorsicht: Wer das Datenschutzgesetz missachtet, dem drohen empfindliche Strafen.

Mehr erfahren


Newsletter September 2017


Panda Adaptive Defense 360 erhöht nachweislich Schutz in Apotheken

Mit der Einführung von „Panda Adaptive Defense 360“ Anfang des Jahres wurde der schon gewohnt hohe Schutz der Panda Antivirensoftware „Endpoint Protection“ noch einmal verbessert. Innerhalb kurzer Zeit wurden 8.000 Apotheken-Rechner von ADG mit dem aktuellen Produkt ausgestattet und geschützt. Wir sichern Sie ab.

Mehr erfahren


Deutschland hinkt bei Digitalisierung hinterher

Das überraschende Ergebnis der Bundestagswahl hat Auswirkungen auf die Zukunft der Apotheke. Denn bei der Digitalisierung hinkt Deutschland kräftig hinterher.

Mehr erfahren


Masse oder Klasse? Das macht Kasse

Möglichst breit aufgestellt oder spitz positioniert? Für das gibt es kein
Patentrezept. Aber viele Parameter, die man kennen und beachten sollte.

Mehr erfahren


Newsletter August 2017


Filialapotheken: Immer teurer, immer wertvoller

In Deutschland gibt es immer weniger Apotheken, aber immer mehr Filialen. Interessante Begleiterscheinung dieses schleichenden Konzentrationsprozesses: Apotheker sind bereit, für Filialen mehr zu investieren als für Haupt- oder Einzelapotheken.

Mehr erfahren


Immer Ärger mit der Zuzahlung

Zuzahlungen sind für Apotheker ein Ärgernis: Nicht nur, dass der Kunde oft denkt, das Geld lande beim Apotheker. Unterschiedliche Gebühren je nach Kassen sorgen für zusätzliches Chaos.

Mehr erfahren


Newsletter Juli 2017


Quo vadis Apothekenhonorar?

Wird es einen „Apotheken-Fonds“ geben? Geht es weg vom Packungshonorar? Welche Chancen hat das „Holland-Modell“? Zum Herbst wird die Debatte um die Zukunft des Apothekenhonorars in die heiße
Phase gehen. Denn nach der Wahl wird auch das Gutachten des Wirtschaftsministeriums vorgestellt.
Schon jetzt bringen sich die Akteure in Stellung.

Mehr erfahren


Fallen Phytos aus der Apothekenpflicht?

Fünf teils umsatzstarke Phytopharmaka werden wohl aus der Apothekenpflicht entlassen. Um der
baldigen Konkurrenz aus der Drogerie zu begegnen sollte man sich am besten jetzt schon Gedanken
über den Abverkauf machen.

Mehr erfahren


Newsletter Juni 2017


Waren Sie dabei?

Die deutschlandweite ADG Veranstaltungsreihe „Zukunft gemeinsam gestalten" ging am 24. Juni in Frankfurt am Main zu Ende. Falls Sie keine der Veranstaltungen besuchen konnten, finden Sie auf der ADG Website Rückblicke und Impressionen zu einigen, der wirklich sehr gelungenen Events.

Zu den Impressionen


Digitalisierung: Chancen nutzen statt Risiken fürchten

Glaubt man den Medien, so befindet sich die Apothekerschaft angesichts des EuGH-Versandurteils, dem Einstieg von Amazon in den Markt und der zunehmenden Digitalisierung in einer Art Schockstarre. Statt blind in neue Geschäftsmodelle zu flüchten, nutzen clevere Apotheker bereits jetzt die Chancen.

Mehr erfahren


Facebook Konto: Was passiert im Todesfall?

Facebook, Instagramm, Twitter: Immer mehr Menschen teilen ihr Leben auf Social Media Plattformen. Doch was passiert mit einem Konto im Todesfall? Wer hat Zugriff? Und was passiert mit den Daten?

Mehr erfahren


Original ADG Tintenpatrone L16

Die neue ADG Tintenpatrone L16 wurde speziell für das Kassensystem ADGRAYCE T und die Backoffice Lösung ADGRAYCE B entwickelt. Sie weist eine konstant hohe Druckqualität über die gesamte Lebenszeit auf, hat ein deutlich besseres Druckbild sowie eine größere Reichweite.

Zum Online-Shop


Newsletter Mai 2017


Sichern Sie sich ab!

Nachrichten über neue Viren, Schadsoftware und Verschlüsselungstrojaner gehen immer öfter durch die Presse. ADG bietet mit seinen Lösungen von jeher den bestmöglichen Schutz für Ihr System. Mit dem neuen ADG Antivirus Security ProActive zum Beispiel ist der Schutz Ihres Systems immer auf dem neusten Stand – und Sie müssen sich um nichts kümmern!

Weiterlesen


Kleine Ursache – enorme Wirkung

Kundenzufriedenheit – Kundentreue – Kundenempfehlung: Es dauert mitunter lange, um aus einmaligen Patienten treue Kunden zu machen. Oft genügt bereits eine Kleinigkeit, um Kunden nachhaltig zu verärgern. Das sind die Stolperfallen.

Weiterlesen


Rabattverträge? Kein Problem!

Die steigende Anzahl und Komplexität von Rabattverträgen macht es schwierig, den Überblick zu behalten. Dabei kann das Wissen um an- und auslaufende Verträge das Lagerrisiko enorm verringern. Mit ADGCOACH3 RX-CONTROL gelingt das jetzt mit großer Leichtigkeit.

Weiterlesen


Was bringt die Digitalisierung?

Interpharm, ABDA, Medien – jeder redet von der Digitalisierung. Aber was heißt das? Und was halten die Leistungserbringer im Gesundheitswesen davon? Eine Studie der Apobank zeigt, was Ärzte, Apotheker und unabhängige Experten davon halten. Die Zusammenfassung finden Sie hier.

Weiterlesen