So behalten Sie den Überblick

Mit ADGCOACH RX-CONTROL wissen Sie genau, welche Rabattverträge gerade aktuell sind, in Kürze auslaufen bzw. neu vereinbart wurden. So können Sie frühzeitig agieren, Ihr Lager entsprechend anpassen, Ladenhüter vermeiden und eine optimale Lieferfähigkeit gewährleisten.



Die Rabattverträge aller Krankenkassen im Blick zu behalten ist zeitraubend und nicht immer einfach.  Zugleich sind diese aber für den Absatz vieler Rx-Präparate entscheidend. Mit ADGCOACH RX-CONTROL  haben Sie den vollen Überblick über die aktuellen Rabattverträge sowie deren Laufzeit und können somit Artikel rechtzeitig im Voraus ein- oder auslisten. Gibt es Schnittmengen bezüglich bestimmter Artikel, die gleichzeitig in verschiedenen Verträgen gelistet sind, weist Sie ADGCOACH RX-CONTROL darauf hin.

Senken Sie Ihr Lagerrisiko

Machen Sie Schluss mit überfüllten Lagerräumen, unliebsamen Nestern oder teuren Retouren. Durch einen gezielten Lagerabbau und Rückgabemöglichkeiten beim Lieferanten senken Sie das Lagerrisiko merklich. Die Reduktion der Varietät an möglichen, aber nicht zwingend notwendigen Arzneimitteln via Schnittmengenenmittlung, verstärkt diesen Effekt zusätzlich. Das spart bares Geld. Umgekehrt können Sie bei Ihren Kunden durch eine optimale Lieferfähigkeit punkten und ärgerliche Engpässe vermeiden.

Ein Gewinn für alle Seiten

Aufgaben definieren und bearbeiten

Jeweils zum ersten und fünfzehnten eines Monats wechseln die Rabattverträge in der Apotheke. Punktgenau ab diesem Stichtag sollten sowohl das Lager als auch die Artikel in der Warenwirtschaft angepasst sein. Damit das gelingt, können Sie die anfallenden Aufgaben direkt im ADGCOACH RX-CONTROL definieren und abarbeiten. Das webbasierte Tool ist von jedem Arbeitsplatz aus erreichbar, sodass jeder Mitarbeiter im Team auf die anfallenden Aufgaben zugreifen und diese rechtzeitig erledigen kann.

Sollten dennoch Fragen auftauchen, stehen Ihnen die Berater des ADG Apotheken Management mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Optimale Lieferfähigkeit sicherstellen – bei minimalem Lagerrisiko und einer erhöhten Kundenzufriedenheit
  • Durch Reduktion der Varianz Lagerdruck minimieren
  • Mithilfe einer durchdachten Lagerführung Aufwand reduzieren und Kosten sparen
  • Frühzeitig bestellen, bevor der Großhandel nicht mehr lieferfähig ist
  • Rechtzeitig retournieren