ADG vplus – Digitale Sichtwahl

Ihre Geheimwaffe für eine erfolgreiche Prozessoptimierung, beste Kundenberatung und gezielte Verkaufsförderung.

Klick, klick – fertig

Die Sichtwahl in der Sonnen Apotheke ist gut gepflegt – passend zur Saison sowie auf Basis von Erfahrungswerten gefüllt. Doch dann rollt eine Erkältungswelle durchs Land: die Nachfrage nach entsprechenden Medikamenten steigt. Bis vor Kurzem hieß das noch: Regale ausräumen, reinigen, wieder einsortieren und mit neuen Preisen versehen. Seitdem die Sonnen Apotheke die ADG vplus – Digitale Sichtwahl im Einsatz hat, ist so ein kurzfristiger Sortimentswechsel gar kein Problem mehr. Mit nur wenigen Klicks ist die digitale Sichtwahl neu bestückt – ohne dabei den laufenden Betrieb zu stören.

Virtuelle Produktregale mit viel Potenzial

Die ADG vplus – Digitale Sichtwahl besteht aus großformatigen Touch-Bildschirmen, die – ähnlich der analogen Sichtwahlregale – Produkte nach Indikationsgebieten sortiert präsentieren.

Großer Vorteil: das regelmäßige Befüllen und Reinigen der Regale entfällt. Zudem kann flexibel und schnell auf Sortimentsänderungen oder aktuelle Gegebenheiten, wie das Wetter oder eine Grippewelle, reagiert werden. Auch Marketingaktionen sind kurzfristig umsetzbar. So gewinnen Sie nicht nur wertvolle Zeit, die Sie in die ausführliche Beratung Ihrer Kunden investieren können, sondern haben auch immer die richtige Auswahl im Regal.

Anschauliche Beratung

Auch für die Beratung Ihrer Kunden bietet die ADG vplus – Digitale Sichtwahl einen richtigen Mehrwert. Durch die Anbindung an das Kassensystem ADGRAYCE T werden alle für die Beratung relevanten Informationen direkt auf den Großbildschirmen angezeigt: vom aktuellen Preis, über Beipackzettel sowie große und räumlich drehbare Packungsabbildungen, bis hin zu wichtigen Informationen für Apotheker wie PZN, alternative Packungsgrößen und den aktuellen Bestand.

Zudem lässt sich mit nur einem Klick jedes Regal an jedem Bildschirm aufrufen. So können Sie individuell auf die Bedürfnisse eines Kunden eingehen, ohne dabei den Beratungsplatz wechseln zu müssen. Die Handhabung des Systems erfolgt ganz intuitiv über eine einfache Fingerbedienung.

Interessiert sich ein Kunde für ein Produkt, wird der digitale „Warenkorb“ direkt am Bildschirm befüllt. In Kombination mit einem Kommissionierautomaten können die gewählten Produkte entweder über einen der Kassenarbeitsplätze oder unmittelbar am Touch-Bildschirm oder ausgelagert werden. So ersparen Sie sich beim Abverkauf das Einscannen der Produkte an der Kasse sowie das Wiedereinlagern von Ware, die der Kunde am Ende vielleicht doch nicht kaufen möchte.

Einfache Abläufe durch vernetzte Systeme

Die Besonderheit der ADG vplus – Digitale Sichtwahl ist die direkte Anbindung an die ADG Warenwirtschaftssysteme S3000 und A3000. Alle Informationen aus der Warenwirtschaft sind somit auch in der digitalen Sichtwahl verfügbar und zentral änderbar.

Gleichzeitig kommuniziert das System auch mit anderen, an die Warenwirtschaft angebundenen, Systemen, wie etwa einem Kommissionierautomaten. So gelangt eine am Bildschirm getätigte Bestellung direkt in den Verkaufsraum. Das spart viel Zeit in der Offizin, die Sie sinnvoll für andere wichtige Aufgaben nutzen können.

Immer die richtigen Produkte im Regal

Bei der Bestückung Ihrer digitalen Regale helfen wir Ihnen gern. Im System steht Ihnen eine stetig aktuelle und an die Saison angepasste Bibliothek mit vorbereiteten Regalen, sogenannte „Digitale Planogramme“, zur Verfügung. Diese werden anhand valider Daten und Erfahrungswerten von der ppc – Erfolgsberatung für Apotheken erstellt und dienen als Basis für die individuelle Bestückung Ihrer Regale. Einige Digitale Planogramme werden auch von Kooperationspartnern und der Industrie bereitgestellt. Das spart zusätzlich Zeit und ermöglicht Ihnen die weitere Optimierung Ihrer Sichtwahl nach regionalen und strukturellen Gesichtspunkten.

Zur Pflege der digitalen Sichtwahl der ADG wird das gleiche bewährte Redaktionssystem wie im ADG vplus Apotheken-TV System verwendet. So geht das Befüllen der Regale schnell und einfach von der Hand. Zudem können die Regale bereits im Backoffice erstellt und geändert werden – ohne den laufenden Betrieb in der Offizin zu stören.

Selbstbedienung der besonderen Art

Auf der expopharm 2017 in Düsseldorf präsentierte die ADG neben der digitalen Sichtwahl erstmals digitale Regale für den Selbstbedienungsbereich: die ADG vplus – Digitale Freiwahl. Mit der digitalen Freiwahl können sich Kunden per „Touch-Funktion“ selbständig über die dargestellten Produkte informieren und diese in einen digitalen Warenkorb legen. Dank der intuitiven Bedienbarkeit des Systems geht das kinderleicht. Bezahlt und abgeholt wird das gewählte Produkt an der Kasse. Das spart nicht nur dem Apotheker Zeit, sondern auch dem Kunden.

Profitieren Sie von den gewinnbringenden Vorteilen der digitalen Sicht- und Freiwahl der ADG und nutzen Sie die gewonnene Zeit für wichtigere Aufgaben.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Um- und Ausräumen entfällt
  • Geringe Kapitalbindung
  • Stärkere Kaufanreize
  • Alle Artikel stehen auf allen Bildschirmen zur Verfügung
  • Direkte Kommunikation mit der Warenwirtschaft
  • Zentrale Preis- und Produktpflege
  • Mehr Zeit für Ihre Kunden